serie berliner fixierungen 2016 foto 16

Fixierungen Berlin 2016

Unbearbeitet, echt, fesselnd: FIXIERUNGEN BERLIN 2016.

„Nicht immer schön, oft grob(körnig), meine Eindrücke schildernd, auch im Dunklen, mit Unschärfen und bei Gegenlicht, bei näherer Betrachtung stets meine Emotionen darstellend, meist in den Straßen Berlins, entfernt vom Mainstream, manchmal aber auch nur knapp daneben:

Meine eigene Sicht im Moment der Aufnahme und während der Verarbeitung in der Dunkelkammer, bei der Filmentwicklung und dem Handabzug, für die Nachwelt auf Film und Vintage-Prints erhalten, den alten, photographischen Wegbereitern huldigend, mit der Leica fixiert.“

So beschreibt Wolfgang Vomm seine ausführliche Photoserie vom Oktober 2016 in Berlin. Als Premiere ausgestellt mit einer ersten Auswahl von 26 Photos in der FotoKunstGalerie ROLANDSˆECK des City Art Projects in Solingen als Installation auf seiner „BERLINER MAUER“.

Als großformatige Fotoscans „BIG-FIXES“ in 85×70 cm mit weiteren Motiven für die nächsten Ausstellungen.  © Wolfgang Vomm