Geh' dichte!

Geh‘ dichte!

Photo-/Vers-Kombination: Geh‘ dichte!

 

Wolfgang Vomm, bekannt als analog arbeitender Photokünstler, der, zusammen mit seinem literarischen Ich, dem Betrachter seines ungewöhnlichsten Projekts die Bedeutungslosigkeit unseres immer schneller werden Daseins vor Augen führt. Das Projekt ist eine Kombination von auf analogem Wege erstellten Photographien auf Barytabzügen mit 18 Gedichten, allesamt aus eigener Feder. Es bedient einen Voyeurismus, der zum intensiveren Beschäftigen mit den Versen einlädt: ausdrucksstark und real, kompromisslos in ihrer verschiedenen Darbietung, teils autobiographisch, oft kritisierend. „Ich wollte mit meiner alten Technik neue Wege gehen“, so die Aussage des Photo-Künstlers. Man kann auch sagen, hier erhalten seine Photos mit poetischen Worten eine neue Bedeutung.    © Wolfgang Vomm

 

PDF-Download: Geh‘ dichte!